Home
Newsletter
Leasing
Beratung
Produkte
Prüfgeräte Leuchten
Prüfg. Hochspannung
DHP 2008HS
DHP 2008
Trafos/Netzgeräte
Prüfadapter
Software
Service
Kontakt
So finden Sie uns
Impressum
Sitemap


 

Hochspannungsprüfgerät DHP 2008HS

Das DHP 2008HS ist ein reines Hochspannungsprüfgerät zur Isolationsprüfung bis 4000V AC.
Der Prüfling kann über die Schukodose oder über Hochspannungsprüfpistolen auf Isolation geprüft werden.

 

 

 

 

Folgende Funktionen sind möglich:

  • Stufenlose Regelung der Spannung von 0-4000V~.
  • Anzeige des Isolationswiderstands in kOhm.
  • Anzeige des Fehlerstroms in yA.
  • Auslösestrom von 0-10mA stufenlos.
  • Prüfzeit in Sekunden einstellbar.
  • Umschaltung von Schuko auf Prüfpistolen.
  • Grenzwerte für Fehlerstrom einstellbat.

Die Bedienung des Prüfgerätes ist trotz der umfangreichen Funktionen absolut einfach und leicht verständlich!
 
Das DHP 2008HS verfügt über neueste Sicherheitsmerkmale.
Vor dem Arbeitsbeginn muß z.B. einmalig ein vom VDE vorgeschriebener Funktions-Check durchgeführt werden, damit das Prüfgerät betrieben werden kann. Dazu wird die Hochspannungsabschaltung mit dem HS-Dummy überprüft. Erst wenn alles 100%ig funktioniert, gibt das DHP 2000 das Prüfen frei. Dadurch haben Sie als Anwender die Gewissheit, daß alle Produkte ordnungsgemäß geprüft und die Vorgaben des VDE erfüllt werden.

Nach dem Funktions-Check springt das Programm in einen vorprogrammierten Prüfablauf. Wenn die Prüfparameter wie  Spannung, Zeit oder Grenzwert geändert werden sollen, braucht der Prüfer nur das Menü aufrufen und wird dann logisch durch die Einstellungen geführt.

Die Steuerung der Prüfung erfolgt über eine Sicherheitszweihandbedienung ZH2000 mit zeitabhängiger Hochspannungsaktivierung oder über einen Fußtaster.

Es können Leuchten oder Geräte wahlweise über die integrierte Schukodose oder über optionale Hochspannungsprüfpistolen geprüft werden.

 

Die Fehlererkennung

Das DHP 2008HS erkennt Isolationsfehler und Grenzwertfehler.
Bei jedem Fehler wird der Prüfablauf gestoppt und alle Spannungen ausgeschaltet, bis der Fehler vom Prüfer gelöscht wird. Im großen LCD erscheint die entsprechende Fehlermeldung mit akustischem Signalton.

 

PC-/Drucker-Schnittstelle

Über die RS232-Schnittstelle können die einzelnen Prüfungen dokumentiert werden. Unsere optionale PC-Software ermöglicht eine komfortable Auswertung der Prüfergebnisse.

 

Technische Daten

Gehäuse:   Kunststoff BxHxT: 300x180x260mm
Anschluss:  230V~ 50Hz über Schukostecker

Isolationsprüfung:  0-4000V~ stufenlos regelbar. Abschaltung bei max. 10mA oder nach Eingabe. Anzeige des Ableitstroms im yA, Prüfzeit in Sekunden, Isolationswiderstand in kOhm. Tol. 10%

Grenzwert:  Überwachung des Fehlerstroms mit Ober- und Untergrenze.
Fehler:   Stopp der Prüfung mit Abschaltung der Spannungen. Anzeige des entsprechenden Fehlers im LCD mit akustischem       Signalton. Spannungsfreier Relais-Kontakt schaltet zur Ansteuerung externer Meldeanlagen .

 

Lieferumfang: 

  • DHP 2008HS
  • Kalibrierunterlagen
  • Bedienungsanleitung

Zum Betrieb nötig:

  • HS-Dummy
  • Zweihandbedienung oder Fußtaster

 

DHP 2008HS  Best. Nr.: 2004
HS-Dummy Best.Nr.: 4106
Zweihandbedienung Best.Nr.: 4200
Fußtaster   Best.Nr.: 4030
Trenntrafo 750VA  Best.Nr.: 2020
Hochspannungspistole Best. Nr.: 4081

 

FSP Prüfgeräte & Prüfadapter e.K.¬†|¬†webmaster@fsp-essen.de